Königschießen 2012

zum Vergrößern auf die Bilder klicken
 

Der erfolgreiche Königsbewerber heißt Klaus Jäger.
 


Bei trockenem Wetter mit mäßigen Temperaturen fanden sich die Uedemerbrucher und Gäste aus dem Umland zu Christi Himmelfahrt am Dorfplatz in Uedemerbruch ein. Bereits 7 ½ Wochen vor dem Schützenfest wurde in diesem Jahr die Nachfolge des amtierenden Königs ausgeschossen. Vor den Königsschüssen eröffneten König Franz Bienemann und Präses Berthold Engels das Schießen für alle Mitglieder ab 16 Jahren auf den Preisvogel. Dies konnte auch aus der Cafeteria im Gemeinderaum beobachtet werden.

Die kleinen Gäste tobten sich auf der Hüpfburg aus.

Der Musikverein „Heimatklänge Uedemerbruch“ unter der Leitung von Rinie Nijenhoff begleitete die Veranstaltung an diesem Nachmittag musikalisch.

Für das leibliche Wohl sorgten auch in diesem Jahr die Jungschützen, die Vorstandsdamen sowie das Festwirtteam des Schützenfestes Croonenbroek mit einem Imbissstand.
 

Die Preisträger:

1. Preis (Kopf)
2. Preis (rechter Flügel)
3. Preis (linker Flügel)
4. Preis (Schwanz)

Lukas Ingenerf
Franz-Theo Wehren
Roland Joppich
Hubert Hoffmann

Die Ehrungen vom Preisvogelschießen werden im Festzelt beim Dämmerschoppen am Schützenwochenende vom 07. bis 10. Juli 2012 vorgenommen.

 

Drei Bewerber am Vogelstand

Nach dem Aufruf des Brudermeisters Mario Wehren: „Königsbewerber vortreten!“ traten drei Mitglieder an, sich am Königsvogel zu versuchen.

Theo Goertz

Michael Rotering

Klaus Jäger

     
Klaus Jäger hatte dann das bessere Ende für sich. Zu den ersten Gratulanten gehörten unter anderem König Franz (der probehalber seine Königskette an seinen Nachfolger übergab) und Königin Heike Bienemann sowie Brudermeister Mario Wehren. Adjutant Theo Bless wurde als Meldereiter beauftragt, die ausgewählte Königin um ein „Ja“ zu ihrem neuen Amt zu befragen. Nachdem der Meldereiter mit der neuen Königin wieder am Dorfplatz eintraf, hieß es für die Schützenbrüder: „Antreten!“ Nach dem Präsentiermarsch stellte Brudermeister das neue Königspaar Klaus Jäger als Klaus den Ersten und Petra König als Petra die Dritte vor. Das amtierende Königspaar überreichte einen Blumenstrauß mit den besten Wünschen für die kommende Amtszeit. Zum Abschluss zeigten die Fahnenschwenker noch ihr Können.


Bilderserie zum Königsschießen

Königspaar 2012 / 2013

Klaus I. Jäger und Petra III. König


Beim traditionellen Abbauen am folgenden Freitag erfolgte bereits die erste Einweisung mit Terminen und den Hinweisen, woran noch alles zu denken ist. Die Thronbesetzung soll schon feststehen. Bis zum Schützenfest am zweiten Juliwochenende sind nun die Thronkleider und –anzüge auszuwählen, die Schützenfestweine bei einer Weinprobe festzulegen und eventuell noch ein paar Tanzstunden nachzuholen.